WordPress umziehen

WordPress umziehen

1. Per FTP WordPress-Installation downloaden und auf neuen Server hochladen

Wegen der Upload-Inhalte genügt eine Neuinstallation nicht.

2. Komplette Datenbank im SQL-Format sichern

Zur Sicherung empfehle ich MySQLDumper, da MySQLAdmin bei grösseren Datenbanken Memory-Überschreitungen produzieren kann.

3. Im MySQL-Dump werden mit Texteditor (Notepad++) oder TextCrawler der Domainnamen und die Pfadangaben geändert .

4. MySQL Dump wieder aud Datenbank aufspielen

5. In wp-config.php werden folgende Änderungen vorgenommen

Gegebenfalls müssen noch die Datenbank-Zugriffsdaten geändert werden.

That‘ s all…